19. Klimabündnis OÖ - Regionaltreffen 2017

Pariser Klimaschutzvertrag und UN-Nachhaltigkeitsziele

Wie können wir uns als Gemeinde nachhaltig weiterentwickeln und für die Zukunft fit machen? Für Fragen wie diese sind das Klimabündnis und die Klimarettung OÖ wichtige Partner. Deshalb nutzen wir die OÖ Regionaltreffen ganz bewusst, um Ihnen Aktuelles aus den Bereichen Klimaschutz, Klimawandelanpassung und Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG und Parisverträge) zu präsentieren. Außerdem wollen wir Ihnen unsere Angebote und Fördermöglichkeiten vorstellen sowie über die aktuellen Entwicklungen im Klimabündnis berichten und Raum für Austausch geben.

Die Zusammenarbeit in einem starken Netzwerk und regelmäßiger Erfahrungsaustausch sind wesentliche Bestandteile erfolgreicher Klimaschutzarbeit. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und anregende Gespräche mit Ihnen!

STATIONEN 2017

19.10.   Schärding - Rathaussaal, 1. OG

             (Unterer Stadtplatz 1, 4780 Schärding)

20.10.   Innerschwand am Mondsee - Gemeindeamt

             (Loibichl 17, 5311 Innerschand am Mondsee)

25.10.   Enns - Schloss Ennsegg, Auersperg Saal

             (Schloßgasse 4, 4470 Enns)

31.10.   Lichtenberg - Bürgersaal

             (Am Ortsplatz 1, 4040 Lichtenberg )

PROGRAMM

18:30                   Begrüßung durch die Gastgebergemeinde

18:45                   Neues vom Klimabündnis—Vorstellen OÖ Klimabündnisvorstand

19:00                   UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung – Bedeutung und

                            Umsetzung für Gemeinden

19:45                   Einblick und Hintergründe zur Klimapolitik (national, europaweit und international)

20:15                   Projekte und Aktivitäten 2018

Ab 20:30              Imbiss mit Vernetzung

Inhaltliche Begleitung:

Johann Kandler, Amazonas– Regenwaldexperte

Andreas Drack, Klimaschutzbeauftragter

Norbert Rainer, Regionalstellenleiter, Klimabündnis OÖ

Informationen zu den Regionaltreffen unter 0732-772652 oder unter oberoesterreich@klimabuendnis.at

nach oben

X